Das Tool zur produktorientierten Planung

Ab sofort kannst Du Dir mit dem Tool Deine eigene Produkt Knowledge-Base, basierend auf dem PRINCE2 Ansatz, aufbauen.

Beschreibe das Projektendprodukt, erstelle Produktstrukturpläne, die Produktbeschreibungen sowie Produktflussdiagramme. Verwende die erstellte Produktplanung einfach für neue Projekte wieder und passe diese an die neuen Bedürfnisse an.

Optional kannst Du zu jedem Produkt auch die geplanten Kosten für die Produkterstellung hinterlegen und mithilfe von Multiplikatoren (Faktoren) einfach die Kostenkalkulation an neue Projektbedürfnisse anpassen.

Die gesamte Planung kannst Du nach Excel exportieren und mit Deinem Auftraggeber abstimmen und dem Scope finalisieren.

Die 90 tägige Testversion findest Du unter Downloads.

Über Dein Feedback, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

Buchempfehlung: Monkey Business

In den 1970er Jahren wurde der Begriff Monkey geprägt. Er beschreibt die klassische Rückdelegation von Aufgaben vom Mitarbeiter an den Vorgesetzten. Dies führt zur Überlastung des Vorgesetzen und zur Unterforderung der Mitarbeiter. Das Buch Monkey Management: Wie Manager in weniger Zeit mehr erreichen ist jedem Projektmanager wärmstens zu empfehlen. Der Managementtrainer J. R. Edlund beschreibt zum einen typische Rückdelegationsmethoden der Mitarbeiter und zum anderen Gegenmaßnahmen der Vorgesetzten.
Leider geht er nicht auf die agilen Projektmethoden ein. Mit SCRUM lassen sich solche Rückdelegationen natürlich auch vermeiden.

Produktbasierte Planung mit Microsoft Excel und Visio gestalten

Mit Microsoft Excel 2013 und Microsoft Visio 2013 Professional kann auf einfache Art und Weise PRINCE2 Produktstrukturpläne- und Produktflussdiagramme erstellt und verwaltet werden.

Die Vorgehensweise wird anhand von ausgewählten Produkten zur Ausschreibung einer Baumaßnahme demonstriert. Mehr …